PBoC testet Krypto-Yuan Bitcoin Circuit bei Telekommunikationsunternehmen, Geschäftsbanken und anderen Unternehmen

Die People’s Bank of China tritt in eine weitere Phase ihrer Tests für ein Krypto-Zahlungssystem ein. Die Zentralbank teilte mit, dass sie die Vorversuche abgeschlossen habe und mit Hilfe großer chinesischer Unternehmen und Banken ein Testgelände geschaffen habe.

PBOC führt Bitcoin Circuit Pilotversuche für seine Kryptographie durch

Die People’s Bank of China Bitcoin Circuit testet ihr Krypto-Asset-Zahlungssystem seit 2014, verzichtet aber auf eine offizielle Einführung. Nun, ein Nachrichtenbericht deutet darauf hin, dass die Zentralbank einen Pilottest der digitalen Währung in den Städten Shenzhen und Suzhou starten könnte, an dem lokale große Geschäftsbanken und lokale Telekommunikationsriesen wie Huawei beteiligt sind.

Der aktuelle Test wird ein kleiner Betrieb sein, der bis Ende des Jahres läuft, berichtete das Caijing Magazin. Danach werden im Jahr 2020 weitere Tests durchgeführt, um das beste Modell für eine digitale Yuan-Münze zu entwickeln.

Die Tests werden in einem „Pferderennen“-Modell durchgeführt, wobei jede Geschäftsbank ein anderes Zahlungsmodell vorschlägt. Die besten können verwendet werden, um den Krypto-Yuan zu starten, erklärte eine Person in der Nähe der Tests.

Digitaler Yuan könnte das globale Finanzsystem umgehen

Die aktuelle Situation mit dem digitalen Yuan erreichte den versprochenen Start „bis Ende November“ nicht, was sich als übertriebenes Gerücht herausstellte. Dennoch schafft China einen Präzedenzfall, der sowohl für den Krypto-Raum als auch für das globale Finanzsystem Auswirkungen haben kann.

Chinas digitales Vermögen kann einen neuen Weg des Geldes schaffen, indem es potenziell US-basierte Sanktionen umgeht und die Kontrolle der Banken übergeht. Dies könnte zu Finanzierungsregelungen wie Nordkorea führen, kommentierte Paul Vigna im Wall Street Journal.

Chinas Digital Asset soll Bargeld für Privatanwender potenziell ersetzen
Bislang ist die PBOC die erste Zentralbank, die detaillierte Tests ihrer digitalen Währung mit der Technologie von Bitcoin durchführt, aber auch vom Staat unterstützt wird. Die Europäische Zentralbank unter ihrer neuen Präsidentin Christine Lagarde hat die Möglichkeit eingeräumt, einen digitalen Euro zu schaffen, allerdings ohne fortgeschrittene technische Tests.

Bitcoin Circuit Simkarte

Fan Yifei, stellvertretender Gouverneur des PBOC, erklärte, dass das digitale Zahlungssystem darauf abzielt, M0 oder das tatsächliche Bargeld im Umlauf zu ersetzen. Die Zentralbank verwendet bereits ein rein digitales Hauptbuch für breites Geld und wird das Altsystem für den Geldtransfer an Geschäftsbanken beibehalten. Aber das Alltagsgeld kann durch eine technologisch fortschrittliche Version ersetzt werden.

Die Nutzung mobiler Zahlungen sowie die Verbreitung von WeChat und AliPay als Fintech-Lösungen deuten ebenfalls auf die Notwendigkeit einer sichereren digitalen Geldform hin.

Das PBOC hat keine harte Frist für den Start des Krypto-Yuan, erinnerte der Gouverneur der Bank, Yi Gang. Es wird jedoch eine Reihe von Tests geben, um das beste Modell für die Bereitstellung von digitalem Bargeld auszuwählen.