Bitcoin könnte in Venezuela nach der Dollarisierung an Stärke verlieren

 

Das Bitcoin-Fieber scheint in Venezuela, wo seit 2019 weniger mit dem wichtigsten Bitcoin Code des Marktes gehandelt wird, an Stärke zu verlieren.

Diese Operationen wurden über Localbitcoin durchgeführt, eine Krypto-Währungs-Handelsplattform, die mit der lokalen Währung des jeweiligen Landes arbeitet: in diesem Fall dem Bolivar. Dieser Rückgang soll durch die zunehmende Verwendung des Dollars bei formellen und informellen Handelstransaktionen im Land verursacht worden sein.

neu geprägten BTC bei Bitcoin Revolution

Aufwärtskurve von Bitcoin war gelähmt

Obwohl der Handel Anfang 2019 Rekordzahlen erreichte (z.B. 2.487 Bitmünzen in der ersten Februarwoche) und damit sogar die Vereinigten Staaten übertraf, verlangsamte sich diese Aufwärtskurve mit zunehmendem Geldumlauf.

Die Hyperinflation machte den Bolivar zur am stärksten abgewerteten Währung der Welt, eine Realität, die von der Zentralbank von Venezuela selbst in ihren Zahlen bestätigt wird, die in ihrem jüngsten Bericht zugibt, dass die Preise im Jahr 2018 um 130.000 % gestiegen sind.

Nun ist jede Woche ein neuer Rekord an gehandelten Bolivars im Handel mit LocalBitcoins zu verzeichnen. Nach den von Coin.Dance gesammelten Daten wurden zwischen Montag, dem 20. April, und Samstag, dem 25. April, auf der P2P-Plattform LocalBitcoins insgesamt 722 Milliarden Bolivien gehandelt, was nach dem offiziellen Kurs des Tages 4.241.901 Millionen US-Dollar entspricht.

Hat Petro einen Einfluss auf die venezolanische Wirtschaft gehabt?

Der Bolivar ist in Venezuela nichts wert. Der Bolivar, die offizielle Währung, ist nichts wert. Die Regierung hat der Wirtschaft schrecklichen Schaden zugefügt, und die Bevölkerung hat sich in den Dollar geflüchtet, um sich zu schützen.

Der Dollar in Venezuela ist allgemein. Als Referenz oder als Vermittler ist sie überall präsent. Und die gesamte Bevölkerung ist Teil des Schwarzmarktes des Dollars. Trotz des offiziellen Verbots ermutigt sogar der Präsident zu seiner Verwendung.

Mit der Krise haben die meisten Güter an Wert verloren, aber nicht die Nahrungsmittel. Wir haben also zwei Venezuela. Die Mehrheit Venezuelas, die an Hunger stirbt. Und das Venezuela mit Dollars, das sich aus wohlhabenden Händlern, korrupten Politikern, Empfängern von Geldüberweisungen und Menschen zusammensetzt, die auf die eine oder andere Weise Devisen für ihre Arbeit oder Investitionen erhalten.

Die Hyperinflation betrifft insbesondere die Nahrungsmittelindustrie. Aber in Wirklichkeit betrifft es am Ende alles, was in Bolivien zitiert wird. Das Land ist dollarisiert, und alle Venezolaner wachen jeden Morgen auf und fragen nach dem Preis des Dollars im Verhältnis zum Bolivar. Spezialisierte Seiten sind entstanden, um den Preis zu konsultieren. Und es gibt verschiedene Arten von Preisen.

Mehr Chaos nach Covid-19

Inmitten der Coronavirus-Pandemie (Covid-19) und des wirtschaftlichen Chaos, von dem das Land heimgesucht wird, wird diese neue Art der Monetarisierung wegen ihrer bedeutenden Vorteile und Möglichkeiten zur Erhaltung des Geldwertes immer dynamischer genutzt.

Die Zunahme der Produktion und des Austauschs von Kryptogeld erfolgt angesichts des Kaufkraftverlusts des Bolivar, seiner kontinuierlichen Abwertung und der galoppierenden Inflation.

Die venezolanische Wirtschaftspolitik hat sich auf die Erhöhung der monetären Liquidität konzentriert, um die schwierige wirtschaftliche Lage der Bürger inmitten der Quarantäne durch direkte Subventionen zu lindern.

Die soziale Isolation, die zur Bekämpfung der Epidemie notwendig ist, verstärkt die Depression der Wirtschaft mit Unternehmensschließungen, Unternehmensschließungen und Millionen von Menschen in ihren Häusern.

PBoC testet Krypto-Yuan Bitcoin Circuit bei Telekommunikationsunternehmen, Geschäftsbanken und anderen Unternehmen

Die People’s Bank of China tritt in eine weitere Phase ihrer Tests für ein Krypto-Zahlungssystem ein. Die Zentralbank teilte mit, dass sie die Vorversuche abgeschlossen habe und mit Hilfe großer chinesischer Unternehmen und Banken ein Testgelände geschaffen habe.

PBOC führt Bitcoin Circuit Pilotversuche für seine Kryptographie durch

Die People’s Bank of China Bitcoin Circuit testet ihr Krypto-Asset-Zahlungssystem seit 2014, verzichtet aber auf eine offizielle Einführung. Nun, ein Nachrichtenbericht deutet darauf hin, dass die Zentralbank einen Pilottest der digitalen Währung in den Städten Shenzhen und Suzhou starten könnte, an dem lokale große Geschäftsbanken und lokale Telekommunikationsriesen wie Huawei beteiligt sind.

Der aktuelle Test wird ein kleiner Betrieb sein, der bis Ende des Jahres läuft, berichtete das Caijing Magazin. Danach werden im Jahr 2020 weitere Tests durchgeführt, um das beste Modell für eine digitale Yuan-Münze zu entwickeln.

Die Tests werden in einem „Pferderennen“-Modell durchgeführt, wobei jede Geschäftsbank ein anderes Zahlungsmodell vorschlägt. Die besten können verwendet werden, um den Krypto-Yuan zu starten, erklärte eine Person in der Nähe der Tests.

Digitaler Yuan könnte das globale Finanzsystem umgehen

Die aktuelle Situation mit dem digitalen Yuan erreichte den versprochenen Start „bis Ende November“ nicht, was sich als übertriebenes Gerücht herausstellte. Dennoch schafft China einen Präzedenzfall, der sowohl für den Krypto-Raum als auch für das globale Finanzsystem Auswirkungen haben kann.

Chinas digitales Vermögen kann einen neuen Weg des Geldes schaffen, indem es potenziell US-basierte Sanktionen umgeht und die Kontrolle der Banken übergeht. Dies könnte zu Finanzierungsregelungen wie Nordkorea führen, kommentierte Paul Vigna im Wall Street Journal.

Chinas Digital Asset soll Bargeld für Privatanwender potenziell ersetzen
Bislang ist die PBOC die erste Zentralbank, die detaillierte Tests ihrer digitalen Währung mit der Technologie von Bitcoin durchführt, aber auch vom Staat unterstützt wird. Die Europäische Zentralbank unter ihrer neuen Präsidentin Christine Lagarde hat die Möglichkeit eingeräumt, einen digitalen Euro zu schaffen, allerdings ohne fortgeschrittene technische Tests.

Bitcoin Circuit Simkarte

Fan Yifei, stellvertretender Gouverneur des PBOC, erklärte, dass das digitale Zahlungssystem darauf abzielt, M0 oder das tatsächliche Bargeld im Umlauf zu ersetzen. Die Zentralbank verwendet bereits ein rein digitales Hauptbuch für breites Geld und wird das Altsystem für den Geldtransfer an Geschäftsbanken beibehalten. Aber das Alltagsgeld kann durch eine technologisch fortschrittliche Version ersetzt werden.

Die Nutzung mobiler Zahlungen sowie die Verbreitung von WeChat und AliPay als Fintech-Lösungen deuten ebenfalls auf die Notwendigkeit einer sichereren digitalen Geldform hin.

Das PBOC hat keine harte Frist für den Start des Krypto-Yuan, erinnerte der Gouverneur der Bank, Yi Gang. Es wird jedoch eine Reihe von Tests geben, um das beste Modell für die Bereitstellung von digitalem Bargeld auszuwählen.

Über Retro-Rollen – Diamond Glitz

Sich altmodisch und glamourös zugleich fühlen? Dann ist es vielleicht an der Zeit, dass du Retro Reels gibst: Diamond Glitz von Microgaming auf Anhieb. Dieses bietet bis zu 25 Gewinnlinien, 5 Walzen, Freispiele, Walzen, die Sie spielen können, und eine Erfahrung, die einfach nur schlicht und einfach klassisch ist.

Diamond Glitz bietet viele Bonusfunktionen in den neuen Casinos

Im Gegensatz zu vielen der klassischen Spiele da draußen, Retro Reels: Diamond Glitz bietet viele Bonusfunktionen, um die https://www.onlinebetrug.net/casino/neu/ Dinge interessant zu halten. Tatsächlich bieten viele der klassischen „Old-School“-Slots einfach nicht viel an Features, so dass sich die Spieler schon nach kurzer Zeit gelangweilt fühlen. Dies ist bei diesem lustigen Spiel nicht der Fall. Das erste Bonus-Feature, das Sie wahrscheinlich bemerken werden, ist die Funktion „Re-spin reel“. Ja, nach jedem Spin kannst du bestimmte Reittiere bezahlen, um jede beliebige Rolle neu zu drehen. Beachten Sie, dass der Preis für das Resin jeder Rolle variiert, abhängig von der Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Respin einen Gewinnpreis ergibt. Die Rückdrehfunktion wird durch den anderen üblichen Verdächtigen ergänzt, nämlich durch ein Scatter-Symbol, das die Tür zu Freispielen öffnet. Lassen Sie drei, vier oder fünf Streuungen auf dem Bildschirm erscheinen, um jeweils 15, 20 oder 25 Freispiele zu gewinnen.

Anleitung zum Spielen von Retro-Rollen in Jackpot City: Diamantglanz

Spielen von Retro-Rollen: Diamond Glitz ist eine relativ einfache Angelegenheit, wobei die einzige echte Falte die Fähigkeit ist, Walzen neu zu drehen. Beginnen Sie mit der Entscheidung, wie hoch Ihr Wettguthaben sein wird, indem Sie auf die Münze auf der linken Seite des Bildschirms klicken. Als nächstes wählen Sie, wie viele Gewinnlinien Sie spielen werden (bis zu 25) und wie viele Münzen Sie pro Linie setzen möchten (bis zu 20). Sobald alles eingestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Spin“, um den Spaß zu starten. Um eine Rolle Ihrer Wahl erneut zu spinnen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „respin“ unten auf der Rolle, die Sie wieder herumlaufen lassen möchten. AKTUALISIERUNG: Wir können bestätigen, dass der Gewinn bei Gala Bingo stattfand und auf einem mobilen Gerät stattfand, dem größten Gewinn aller Zeiten auf einem mobilen Gerät. Die Gewinnerin erhielt den Jackpot für nur eine 4£ Wette und kommt aus Glasgow, wo sie als Bibliothekarin arbeitet. Als sie über ihren großen Gewinn sprach, sagte die Bibliothekarin: „Ich nahm mein Handy und fing an zu spielen, während ich fernsah. Minuten später sah ich eine riesige Reihe von Zahlen auftauchen und merkte, dass ich den Jackpot gewonnen hatte. Ich war einfach weggeblasen und konnte nicht glauben, dass ich gewonnen hatte. Es versinkt immer noch und meine Familie und ich sind immer noch in einem völligen Schockzustand.“